Sabine von Amelunxen - erprobt, bewährt, erfolgreich, außergewöhnlich!

Sabine von Amelunxen, LL.M. 

Ungewöhnlich, kraftvoll, herausfordernd - so beschreiben mich Freunde und Kunden!

Von mir dürfen Sie kein Standardrepertoir erwarten - wenn Sie außergewöhnliche Leistung möchten, sind Sie bei mir richtig.


Seit 28 Jahren Trainer und Coach für Mitarbeiter und Führungskräfte mit reicher Erfahrung in der Entwicklung und Einführung moderner Personalinstrumente in Theorie & Praxis.

Spezialausbildungen in Projektmanagement und Coaching.

Studium der Wirtschaftswissenschaften (B.A.) mit den Schwerpunkten: Steuerrecht, Arbeitsrecht, Europäisches Wirtschaftsrecht, Marketing- & Vertrieb und Unternehmensführung
Studium Wirtschaftsrecht - Master of Laws (LL.M.)
Wirtschaftsrechtliche Themenbereiche u.a: Wirtschaftsprivatrecht, Internetrecht, Urheber- & Markenrecht, Produkthaftungsrecht, Wettbewerbsrecht, Streitschlichtung & Mediation, Versicherungsrecht.

Beide Studienabschlüsse mit dem Prädikat "Auszeichnung" bestanden.

Sabine von Amelunxen, LL.M - Wirtschaftsjuristin & Trainer

Meine Stärken:
Sehr gute analytische Fähigkeiten, Lernfähigkeit & -bereitschaft, Motivationskraft und Durchhaltevermögen.
Spezielle didaktische Kompetenzen, komplexe juristische Themen anschaulich zu kommunizieren.

Meine Schwächen:
Wissensdurst, Hang zum Perfektionismus

 


Spezialgebiete im Versicherungsbereich:

    Realisierte Projekte & Beratungen:

  • Haftpflicht und Rechtsschutz,
    Juristisch didaktische Kompetenz im D/Ö
    Haftungs-/Prozess- und Versicherungsrecht
  • Betriebliche Versicherung 
  • Fach- & Verkaufstraining in Banken, Versicherung & Handel
  • Entwicklung und Implementierung eines kompletten Ausbildungssystems
  • Zielgruppenmanagement & Marketing  

Lehraufträge Hochschulen/Universitäten:

  • FH MODUL in Wien für Marketing & Verkauf
  • FH Campus02 in Graz für Rhetorik & Verhandlungstechnik
  • Donau UNI Krems "Allgemeine Haftpflichtversicherung"
  • Aufbau eines Vertriebscontrollingssystems
  • Führungskräfteausbildung in großen Organisationen
  • Individualcoaching von Führungskräften
  • Train-the-Trainer-Ausbildung
  • Implementierung einer Lehrlingsausbildung